meteo | centrale
 
Aktuelle Unwetterwarnungen für die Schweiz

Die Holzgasse

gehört zur Altstadt Zürichs und liegt links der Limmat und rechts der Sihl am äusseren Ende des Kreis 1. Sie beginnt an der Sihlamtstrasse 16 und endet bei der Gerechtigkeits-gasse 20. Nur wenige Gehminuten vom stolzen Paradeplatz Zürich entfernt, lädt die unscheinbare Gasse ein, die wenigen Schritte entlang den drei einzigen Hausnummern zu wagen. Was gibt es zu entdecken?

Zisterzienser, Frauenkloster, Gräber

2004 wurde am Ende der Holzgasse ein Gräberfeld entdeckt, welches wohl zum 1296 gegründeten und 1525 wieder aufgehobenen Zisterzienser Frauenkloster Selnau gehörte.

Die Skelette stammen vermutlich aus der Pestepidemie, die 1611 auch in Zürich wütete. Der später am selben Platz gepflegte Friedhof bestand bis ins 18. Jahrhundert.

Die Holzgasse, eine geheimnisvolle Strasse. Vielleicht auch beseelt von Geistern lange vergangener Zeiten, die ruhelos von der Gerechtigkeitsgasse zur Sihl wandern.

Ihr Provider im Glasfasernetz

Diese Website ist im ewz.zürinet Glasfasernetz gehostet.
Als Provider für Ihren Hausanschluss empfehlen wir Ihnen:

Das beste Preis-/Leistungsverhältnis im Glasfasernetz